Die Speisewarmhaltung der nächsten Generation – Elegant warmhalten per Induktion.
Induktion Unterbaugerät GN 2/3Induktives Unterbagerät GN 2/3

InductWarm® 130 Einbau- und Unterbaulösung

  • InductWarm® 130 Gerät
    InductWarm® 130 GN 2/3 Gerät
    Masse: 350 x 350 x 110 mm
    Mit vier Warmhaltestufen
    Max. Leistung: 0,75 kW
    Eingangsspannungsbereich: 230 V AC

InductWarm® 130 - Holz

Die Kombination aus höchster Technologie und edelster Oberfläche aus Stein, Holz oder Glas sind Zeichen, dass unsere InductWarm® Unterbaulösung in ihrer hochwertigen Verarbeitung den höchsten Anspruch fordert. Das individuelle Design sucht in seiner zurückhaltenden Eleganz seinesgleichen. Dadurch stehen einzig Ihre Künste der Küche im Vordergrund. Das wird Ihre Gäste begeistern.

Mit den InductWarm® 130 bieten wir Ihnen Individualität und Flexibilität der höchsten Klasse in der Gastronomie sowie im Privathaushalt. Sei es Stein, Holz oder Glas - unser InductWarm®-System 130 kann quasi unsichtbar unter nahezu jede Theke (10 - 13 mm) eingesetzt werden und kann so für verschiedene Anlässe verwendet werden: als Konferenztisch, als Ausgabetisch etc. Werden die Gefässe von der Oberfläche entfernt, erhält man eine elegante, saubere, moderne Theke. Sie haben die Wahl bezüglich des Materials, der Farbe, der Grösse sowie der Anzahl an InductWarm® 130 Geräte, womit Ihnen die völlig Freiheit in der Ausgestaltung und Umsetzung Ihres Buffets gegeben wird.

Mit Hilfe der integrierten manuellen Steuerung in jedem einzelnen InductWarm®-Element lassen sich Ihre Speisen bequem auf eine von vier Wärmestufen warmhalten. Dabei zeigen Ihnen LEDs zu jeder Zeit den aktuellen Betriebsstand an. Die hohe Energieeffizienz des InductWarm® 130 zeigt sich dadurch, dass nur eine einzige 230V-Steckdose notwendig ist um bis zu drei Geräte ausreichend mit Energie zu versorgen.

 

Optionale Zusatzausstattung

Externe Bedieneinheit

IW 130 Fernbedienung

Das InductWarm® 130 kann über eine optionale externe Bedieneinheit auf vier Temperaturstufen angesteuert werden. Dies ermöglicht eine Bedienung von der Buffet-Front. Um das Kabel einzustecken, muss die perforierte Abdeckung am InductWarm® 130 Gerät mit einem Seitenschneider entfernt werden.

Infrarot Fernbedienung

Infrarot Fernbedienung

Auch mit der optionalen Infrarot Fernbedienung ist eine Ansteuerung möglich. Dabei können die Leistungsstufen mit den Tasten 1-4 auf der Fernbedienung eingestellt werden. Mit der Taste OFF wird das Gerät auf Standby geschaltet.

Montageset

IW 130 Monatagewinkel

Die optionalen Montagewinkel ermöglichen eine simple Montage der Geräte unter der Theken- oder Tischoberfläche.

Verbindungskabel

IW 130 Kabel

Bei der Bestückung Ihrer Tische oder Theken sind Sie komplett flexibel in der Anordnung und Anzahl der InductWarm®-Elemente. Bis zu drei einzelne Elemente können mit diesem Verbindungskabel miteinander verbunden werden.

 

Ihr individuelles Design

Ein besonderes Angebot ist die individuelle Gestaltung Ihres InductWarm®-Systems. Konfigurieren Sie das Design Ihrer Warmhaltelösung ganz nach Ihren Präferenzen und Bedürfnissen. Sei es Glas, Stein oder Holz; machen Sie Ihr InductWarm®-System einzigartig.

Glas

Passend zum Ambiente Ihres Gastraumes oder zur Ausstattung Ihres Buffets können Sie eine Glasplatte zu Ihrem InductWarm®-Systems wählen. Unsere Empfehlung ist kratzhemmendes Sicherheitsglas mit einer Stärke von 10 mm und abgerundeten Ecken.

Stein

Passend zum Ambiente Ihres Gastraumes oder zur Ausstattung Ihres Buffets können Sie eine Steinplatte zu Ihrem InductWarm®-Systems wählen. Gastros gibt gerne Empfehlungen bei der Wahl des Trägermaterials ab, übernimmt jedoch keine Haftung bei Schäden am Trägermaterial.

VORSICHT: Stein als Trägermaterial dehnen sich bei Erwärmung aus, was zu Spannungsrissen führen kann. Es wird empfohlen die Ausdehnung des Trägermaterials mit einer umgehenden Silikonfuge zu kompensieren. Beachten Sie dazu die Einbauempfehlungen.

Holz

Passend zum Ambiente Ihres Gastraumes oder zur Ausstattung Ihres Buffets können Sie eine Holzoberfläche zu Ihrem InductWarm®-Systems wählen.

VORSICHT: Die Verwendung von Holz als Trägermaterial ist kritisch. Es darf kein verleimtes- oder lackiertes, sondern nur geöltes Naturholz verwendet werden. Feuchtigkeit und/oder Trockenheit können zu Rissbildungen im Holz führen.
 

 

Gewinner des Top Hotel Star Awards - Kategorie Flexibilität

  • InductWarm® Room Service Table